Generalih_iphone_kl-(1)

Generalihof

1565 wurde aus drei Häusern das sogenannte Teufenbach`sche Haus, im 18. Jh. durch die Grafen von Breuner zum barocken Palais umgebaut. Die dreigeschossige Anlage Ecke Herrengasse – Stempfergasse umschließt einen Renaissance-Arkadenhof, mit einem in den Innenhof ragenden Treppenhausvorbau, dieser stammt

aus der Zeit um 1730/35 vom Steinmetzmeister Antoni Carlon, ebenso Stuckarbeiten im Treppenhaus und in verschiedenen Räumlichkeiten von Johannes Formentini. Im 19. Jh. wurde der gesamte Komplex  zu einem Büro- und Geschäftshaus umgestaltet, zum sogenannten „Generalihof“.

Adresse:Herrengasse 9, 8010 Graz

Web:http://www.kulturserver-graz.at/

Email:gerhard.kosel@gamsbartjazz.at

Öffnungszeiten:jeden Mittwoch von 02.07. - 27.08.